Die Aktualisierung erfolgt in der Regel alle 15 Minuten. Werden deine Klicks dennoch nicht gezählt, kann das folgende Gründe haben: – Die Links dürfen nur auf deinen Social Channels, die du mit deinem ReachHero Konto verknüpft hast, geteilt/gepostet werden. – Es werden nur "Unique Clicks" gezählt, das bedeutet, wenn ein User mehrmals auf den Link klickt, wird nur ein Klick gezählt. – Der Post mit dem Tracking-Link muss auf "öffentlich" gestellt sein. – Der Post darf nur einmal gepostet werden – nicht mehrmals hintereinander. – Der Post darf nicht vor Ablauf der Kampagne gelöscht werden. – Es darf nur der Tracking-Link direkt aus ReachHero heraus geteilt werden (du darfst den Tracking-Link nicht in andere Links einfügen/kopieren und nochmals auf anderen Kanälen teilen). – Sollte dein Post irreführend sein (zB. Klick-Baiting: "Du glaubst nicht was du hinter diesem Link findest"), verstößt du gegen die Kampagnen-Bedingungen und wirst deaktiviert. – Dein Facebook-Post muss über eine organische Reichweite verfügen - Die Hashtags müssen genauso verwendet werden wie angegeben (bitte beachte auch die Groß- und Kleinschreibung und eventuelle Rechtschreibfehler!) - bei Kampagnen, bei denen du nach den Video-Views statt Klicks vergütet wirst, muss das Video bis zu einem gewissen Anteil angesehen werden, bevor es in deiner Statistik gezählt wird. Bricht der User das Video vorzeitig ab, wird dir kein Klick angerechnet. Tipp: Wir empfehlen dir den Post mit entsprechenden Hashtags als Werbung zu kennzeichnen, z.B. #sponsored #ad